Personal Coaching

Sie haben ein Anliegen und möchten Unterstützung?

Was bewegt Sie?

Ihr Anliegen bestimmt, in welche Richtung wir gehen: Coaching oder Therapie?

Als Coach frage ich nach dem ›Wie?‹ und dem ›Wohin möchten Sie?‹. Wie können Ziele, Wünsche, Visionen erreicht werden? Klärung, Stärkung, Verhaltenstraining, Talententfaltung, Aktionspläne sind unter anderem Teil meines Coachings.

Als Therapeutin stelle ich die Frage nach dem ›Wieso?‹ und dem ›Von was möchten Sie weg?‹. Wie können Schmerzen, Leiden gelindert und Funktionen wieder hergestellt werden? Verarbeitung, Aufarbeitung, Überwindung zählen unter anderem zum therapeutischen Ansatz.
  • Familie, Partnerschaft, Freunde, Beruf
  • Streit, Unzufriedenheit, im Kreis drehen
  • Aggression, Zweifel, Ängste, Misstrauen
  • Konflikte, BurnOut, Mobbing
  • Lebensplanung, Entscheidung, Zielerreichung
  • Neue Ideen zu denken, zu fühlen und zu handeln

Sie sind bei mir richtig, ...

... wenn Ihr Anliegen in meinen Beratungsbereich fällt und Sie sich bei mir gut aufgehoben fühlen.

Deshalb beschreiben Sie mir gerne Ihr Anliegen via E-Mail oder senden Sie mir eine Terminanfrage für ein Telefonat zu. Fällt Ihr Anliegen in meinen Beratungsbereich, ist es wichtig, dass wir uns persönlich kennenlernen. Schließlich sollen Sie sich bei mir richtig und gut aufgehoben fühlen. Weitere Beratungstermine stimmen wir gemeinsam ab. Die Termine können je nach Dringlichkeit und Thema wöchentlich, alle zwei Wochen oder ein Mal im Monat stattfinden. Empfehlungen zu den Abständen und der Anzahl der Sitzungen ergeben sich aus dem Erstgespräch. Zum Personal Coaching oder der Therapie begrüße ich Sie in meiner Praxis in Mülheim an der Ruhr. Im Business Coaching bin ich meist vor Ort in der jeweiligen Firma anzutreffen. Je nach Einsatzgebiet ergeben sich unterschiedliche Kostensätze. Bitte nehmen Sie Kontakt auf, schildern Sie mir Ihr Anliegen und ich nenne Ihnen unverbindlich die Kosten für eine Coaching-/Therapiestunde.

1

Anliegen beschreiben


Beschreiben Sie Ihr Anliegen, damit wir sicher stellen können, dass Sie bei mir richtig sind.
2

Erstgespräch


Wir lernen uns kennen und steigen direkt in das Coaching ein. Erst danach entscheiden Sie....
3

Coaching | Therapie


Ihr Anliegen gibt die Richtung (Coaching oder Therapie) und die Methoden vor.
4

Transfer in den Alltag


Üben und lernen Sie die Umsetzung im Alltag mit sich selbst und mit anderen.

Individuelles Coaching

Beschreiben Sie Ihr Anliegen

Oft ist dies schon der erste Schritt, um einen Prozess in Gang zu bringen. Sie können Ihre Anliegen gerne via E-Mail beschreiben. Bitte haben Sie Verständnis, dass mein Telefon während der Beratungen auf einen Anrufbeantworter umgestellt ist. Bitte hinterlassen Sie eine Telefonnummer. Ich antworte innerhalb von ein bis zwei Werktagen. Fällt Ihr Anliegen in meinen Beratungsbereich, vereinbaren wir einen Termin, via Mail oder Telefon, und treffen uns zu einem Erstgespräch.

Coaching | Therapie Einstieg

Wir lernen uns kennen, vertiefen die Anliegenklärung und beginnen bereits mit der Arbeit. Es wird ausreichend Zeit für Fragen sein, die ich gerne beantworte. Darüber hinaus spreche ich Empfehlungen zu Abständen und Umfang der Termine aus. So können Sie sich ein Bild machen und nach dem Erstgespräch entscheiden, ob Sie in das Coaching | die Therapie einsteigen möchten. Das Erstgespräch in meiner Praxis dauert 90 Minuten (80 Euro).

Praxis: Coaching | Therapie

Mein flexibles Vorgehen erschließt eine abgestimmte Beratung, die sich Ihrem Anliegen auf vielen Ebenen nähern kann: Arbeit, Leistung, Familie, Liebe, Freunde, Körper und Gesundheit, Sicherheit, Selbstverwirklichung... In meiner Praxis erweitern Sie Ihr Wissen, können neues Erfahren, einmal anders denken oder gar neu fühlen. Dadurch eröffnen sich neue Perspektiven, Blickwinkel und es gibt Raum für Ideen und erweiterte Handlungsmöglichkeiten.

Transfer für Nachhaltigkeit

Sie können viel innerhalb eines Termins in Bewegung bringen. Und ein Coaching über einen festgelegten Zeitraum zeigt seine Wirkung. Doch wie ist das mit der Nachhaltigkeit? Das, was Ihr Kopf weiß, kann etwas bewegen – das, was Ihr Herz erreicht, wirkt auch tief im Inneren und oft länger und nachhaltiger als das gut Gedachte. Angestrebte Änderungen, auf welcher Ebene auch immer, müssen erprobt oder geübt werden, so dass Sie um die ein oder andere Hausaufgabe nicht herum kommen.